SC RAIKA TRENKWALDER WIESELBURG

11. Rd | Frauen GL Mostv. | Ybbs - Wieselburg, 2017

99 FR SCW-Ardagger Krenn IMG 5721   Frauen Meisterschaftsspiel vom Sonntag, 09.04.2017
  Ybbs - Wieselburg 0:3
  Tore: Kristin Starkbaum, Celine Hösel (2);
  Donaustadion Ybbs
 
AKNÖ Frauen Gebietsliga MOSTVIERTEL | 11. Spieltag
    FOTOS: Rigler/Bauer (NöN)
Braustädterinnen waren effektiv.
Publiziert von Raimund Bauer am 9. April 2017

Ybbs verlor zum Auftakt des Frühjahrs 0:3. Wieselburg zeigte sich im Umschaltspiel stärker und ging als verdienter Sieger vom Feld.
In den ersten Minuten tasteten sich beide Teams ab. Dennoch hatten die Gäste die erste Möglichkeit Celine Hösel traf das Außennetz. Immer wieder blieben die Heimischen an der gegnerischen Abwehr hängen. In der 30 Minute die Führung für Wieselburg. Eine Hereingabe beförderte Kristin Starkbaum in die Maschen. Ybbs wurde durch Tamara Rotter gefährlich. Doch ihren Freistoß hielt SCW-Torfrau Nicole Benesch.

11 ybbs-wieselburg-LKarlinger BAUER Apr2017

Zweites Tor brachte Vorentscheidung
Nach dem Seitenwechsel drückten zunächst die Ybbserinnen aufs Tempo und bestimmten das Spielgeschehen. Natascha Rapolter scheiterte abermals an Nicole Benesch. Bei einem weiten Ball in die Spitze war Celine Hösel zur Stelle und erzielte das 2:0. Ab dem Moment war die Luft herausen. Wieselburg verwaltete das Ergebnis geschickt. Die Ybbser Damen blieben weiterhin an der gut gestaffelten Abwehr der Braustädterinnen stecken. Dank einer Einzelaktion fiel noch das 3:0. Celine Hösel schnürte ihren Doppelpack.

Anmeldung