SC RAIKA TRENKWALDER WIESELBURG

4. Spieltag | GL Mostviertel | SC Wieselburg - FSG Rohrbach, 2015

99 FR SCW-Rohrbach Preining Sept2015 IMG 4837   Frauen Meisterschaftsspiel vom Samstag, 19.09.2015   Matchsponsor
  Wieselburg - Rohrbach 2:2
  AKNOe Logo presse
  SCW Tore: Sandra Pöchacker, Betina Zoufal;  
  CITY CENTER STADION  
 
AKNÖ Frauen Gebietsliga WEST | 4. Spieltag
    FOTOS: Rigler
Das SCW-Frauen Team bedankt sich bei der Arbeiterkammer für die Übernahme der Patronanz im Spiel gegen die FSG Rohrbach/Hohenberg.
Frauen-Team AKNOe-JOOM  Sept2015 IMG 4813
 
Ersatzgeschwächte SCW-Girls ergattern Remis.

Aufsteiger Wieselburg erkämpfte sich dank Betina Zoufal einen wichtigen Punkt. Sandra Pöchacker bringt ihre Farben mit 1:0 in Front und eben Betina Zoufal besorgt mit ihrem Treffer am Ende für den Ausgleich.

   Die Wieselburgerinnen taten sich von Beginn an äußerst schwer. Ohne die verletzten Offensiv-Akteure Celine Hösel und Marina Krenn fehlte es im Spielaufbau lange Zeit an Struktur. Die Rohrbacherinnen hingegen waren das aktivere Team. Was ihnen allerdings fehlte, war die Entschlossenheit vor dem Tor. So setzten die Gäste die SCW-Girls in der Anfangsphase mehrmals unter Druck, doch bis auf Schüsse von Oppenauer und Schönbauer entstand kaum Gefahr. Nach rund einer halben Stunde wurden die Erlauftalerinnen mutiger und zeigten gute Ansätze in der Offensive, Sandra Pöchacker vergab die erste gute Möglichkeit (24.). Kurz vorm Pausenpfiff die überraschende Führung für die Truppe von Coach Harald Schobersberger, als Sandra Pöchacker einen Flankenball von Jasmin Riegler auf den zweiten Pfosten zum 1:0 (45.) über die Linie drückt.

04 FR SCW-Rohrbach Preining Sept2015 IMG 4824
Miriam Preining (r.) konnte mit Ihrem Team eine Niederlage verhindern.

   Nach Wiederanpfiff waren die Gölsentalerinnen vom Ankick an weg spielbestimmend. Von Nachwirkungen des 0:1 Rückstandes war den Gästen zunächst nichts anzumerken und schlugen in dieser Drangperiode auch eiskalt zu. Einen Lochpass nutzt Marlies Baureder zum Ausgleich (55.) und zehn Minuten später gelingt der starken Yvonne Oppenauer ein sehenswerter Treffer zur 2:1 Führung (65.). SCW-Torfrau Sabine Hudler blieb ohne Abwehrchance. Wieselburg beschränkte sich auch danach auf die Defensive, schaltete aber einige Male schnell um. So musste sich Rohrbachs Keeperin Daniela Permann im eins zu eins Duell gegen Jasmin Riegler gehörig breit machen (74.). In der 79. Minute dann der Schock für die Gäste, als nach einem schnell ausgeführten Outeinwurf Betina Zoufal den Ball zugespielt bekommt und überlegt zum 2:2 einnetzt. Die große Chance zur Entscheidung hatte in der Nachspielzeit Sandra Pöchacker, die nach Vorlage von Jasmin Riegler an der Rohrbacher-Torfrau scheiterte (91.).

04 FR SCW-Rohrbach Zoufal Sept2015 IMG 4841
Zweiter Saisontreffer für Betina Zoufal (vorne) im Spiel gegen Rohrbach.
"Die Erleichterung ist sehr groß. Das war ein wichtiges Spiel, das haben wir gut gemacht. Es war eine konzentrierte Leistung", sagte Coach Harald Schobersberger nach dem Spiel: "Da ist man als Trainer natürlich zufrieden."
- Christian Rigler

Anmeldung