SC RAIKA TRENKWALDER WIESELBURG

7. Spieltag | 2. LL West | Wieselburg - Mauer, 2017

99 Guntersdorf-SCW Speiser-ReWurzer Juli2016 IMG 6644   Meisterschaftsspiel vom Freitag, 22.9.2017   Matchsponsor
 

Wieselburg - Mauer 5:1
SCW-Tore: Hinterberger, Willer (3), Lahmer;

 

 CityCenter Logo 4c RGB

  U23: 7:0
Tore: Ökrös, Reichenpfader (2), L. Biber (2), P. Wurzer, F. Karner;
 
  City Center Stadion Wieselburg  
 
2. Landesliga WEST | 7. Spieltag
FOTOS: Rigler/Binder

Der SC Wieselburg bedankt sich beim City Center Wieselburg für die Übernahme der Patronanz sowie der Matchballspende im Spiel gegen den SVU Mauer/Öhling.

07 Patronanz-CityCenter SCW-Mauer Sept2017 IMG 9838
Foto v.l.: Obmann Stv. Matthias Leichtfried, Philipp Wurzer, Luca Biber, Dietmar Affengruber (CityCenter);

 
Willer zerlegt Aufsteiger Mauer.

Wieselburg feiert einen nie wirklich gefährdeten, auch in dieser Höhe verdienten, 5:1-Sieg gegen Mauer. Eric Willer mit Triplepack.

Die Hausherren starteten ideal in die Partie. Und einmal mehr war es der seit Wochen in Hochform agierende Gabriel Hinterberger, der seine Farben in Front brachte (2.). Die Gäste antworteten allerdings rasch und stellten nur wenige Minuten später durch Pavol Balaz auf 1:1 (10.). "In der Situation hat sich unsere Verteidigung nicht gut angestellt", ärgerte sich Richard Scheidl, Sportlicher Leiter der Braustädter. Gleich drei Spieler ließen eine Flanke von rechts gewähren und servierten Mauers Angreifer die Chance auf dem Silbertablett.

05 SCW-Kilb-Hinterberger Sept2017 33BINDER
Gabriel Hinterberger (r.) eröffnet den Torreigen nach zwei Spielminuten.

Überlegene Hausherren
Danach übernahm Wieselburg mehr und mehr das Kommando. "Es war kein spielerischer Leckerbissen", gestand Scheidl ein. "Wir haben die Partie aber eigentlich immer unter Kontrolle gehabt und sind regelmäßig zu unseren Chancen gekommen. Mauer hat eigentlich mit ihrem ersten und einzigen wirklichen Schuss aufs Tor einen Treffer erzielt. Alles in allem geht der Sieg also, auch in der Höhe, in Ordnung."

Willer blüht auf
Für die Braustädter Tore zwei bis vier sorgte Neuzugang Eric Willer (41., 47./Elfmeter, 85.). Nach Anlaufschwierigkeiten kommt der Stürmer nun immer besser in Fahrt. "Ein Stürmer lebt eben von seinen Toren", sinnierte Scheidl. "Und da läuft es bei Eric aktuell sehr gut." Beim Stand von 3:1 schien es kurz, als könnte Mauer die Begegnung nochmals spannend machen, " schlussendlich war das aber nicht mehr als ein Strohfeuer", analysierte Scheidl. Für den Schlusspunkt sorgte Andreas Lahmer. Er verwandelte in der Nachspielzeit einen Freitsoß zum 5:1-Endstand (92.).

Quelle: meinFussball.at

Nächste Begegnung

2. Landesliga West 2018/2019
So, 21. Okt. 2018 15.00
Würmla WIESELBURG -:-

2. Landesliga West 2018/2019
Do, 25. Okt. 2018 19.30
WIESELBURG Seitenstetten -:-

Minitabelle

2. Landesliga West 2018/2019

# Mannschaft SP PKT
8 Rabenstein 10 12
9 Melk 10 12
10 WIESELBURG 9 10
11 Sieghartskirchen 10 10
12 Weißenkirchen 10 8

Kampfmannschaft 2017/18

KM-Team Joom Aug-2017 IMG 9616  
 
 
 
 
 
 
 
   
 Trainer & Betreuer  Funktion  Telefon  
 Markus Hieß  Trainer +43 664 73160387  
 Markus Wippl  Co-Trainer  +43 660 5475909  
 Markus Schatz  Co-Trainer +43 676 6713031  

Anmeldung