SC RAIKA TRENKWALDER WIESELBURG

9. Spieltag | 2. LL West | SC Wieselburg - SU Hofstetten

99 SCW-Hofstetten Hudler 11-10-2014 DSC 0113   Meisterschaftspiel vom Samstag, 11.10.2014   Matchsponsor
  SC Wieselburg - SU Hofstetten 2:0
  citycenter-logo.doc
  Tore: Jürgen Teufl (47.), Patrick Göbl (92.);     City Center Stadion Wieselburg  
  U23: 4:0  

  

 

 
     
2. Landesliga WEST | 9. Spieltag   
    FOTOS: Wolfgang Rigler

Der SC Wieselburg bedankt sich beim CITY CENTER Wieselburg für die Übernahme der Patronanz sowie bei INTERSPORT Fahrnberger für die Matchballspende im Spiel gegen den SU Hofstetten-Grünau.
09 Patronanz-CityCenter SCW-Hofst Okt2014 DSC 0064

citycenter-logo.doc intersport logo fahrnberger

Wieselburg rehabilitiert sich nach Debakel.

Nach der 0:5-Schlappe gegen Seitenstetten am vergangenen Freitag, kehrte der SC Wieselburg in der 9. Runde der 2. Landesliga West wieder auf die Siegesstraße zurück. Die Truppe von Christian Maurer feierte einen 2:0-Heimsieg gegen SPU Hofstetten. Die beiden Tore erzielten Jürgen Teufl (47.) und Patrick Göbl (92).

09 SCW-Hofstetten Teufl 11-10-2014 DSC 0227
Mit seinem Tor kurz nach Wiederbeginn brachte Jürgen Teufl (vorne) sein Team auf die Siegerstrasse.

Der SC Wieselburg tat sich zunächst schwer ins Spiel zu finden. „Die hohe Niederlage gegen Seitenstetten in der vergangenen Runde war wohl noch in den Hinterköpfen meiner Spieler“, sagt Wieselburg-Coach Christian Maurer. „Unserem Spiel hat die Leichtigkeit gefehlt, meinen Spielern das Selbstvertrauen“ Dennoch war Wieselburg die optisch überlegene Mannschaft und hatte auch mehr Ballbesitz zu verzeichnen. Hofstetten agiere offensiv weitgehend harmlos, konzentrierte sich auf die Defensivaufgaben und lauerte auf Möglichkeiten zu schnellen Gegenangriffen. Wieselburg hatte mehr Abschlüsse zu verzeichnen, Jürgen Teufl vergab etwa zwei gute Chancen auf die Führung.  Das spielerische Niveau im 1. Durchgang war jedoch nicht das höchste, die Partie plätscherte vor sich hin, so gelang in den ersten 45 Minuten keiner Mannschaft ein Tor.
09 SCW-Hofstetten Goebl 11-10-2014 DSC 0311
Patrick Göbl (r.) erzielt sein erstes Saisontor.
Wieselburg gelang ein Traumstart in die 2. Halbzeit. Keine Minute war gespielt, als die Gastgeber in Führung gingen: Der eingewechselte Patrick Göbl schickte Jürgen Teufl in die Tiefe, dieser lupfte den Ball über Hofstetten-Schlussmann Stefan Kranabetter und stellte auf 1:0. Wieselburg agierte nun aggressiver und bissiger und versuchte mehr zweite Bälle zu erobern. Hofstetten musste nach dem Gegentreffer aufmachen, Wieselburg verteidigte die Führung aber geschickt. Das spielerische Niveau blieb weiterhin mittelmäßig. Kurz vor Schluss, in der 93. Minute, machten die Hausherren schließlich den Sack zu: Patrick Göbl schloss einen Konter erfolgreich ab und sorgte für den 2:0-Endstand.
Quelle: www.ligaportal.at
 
 

Kampfmannschaft 2014/15

KM Team Mai2014 IMG 0950  
 
 
 
 
 
 
 
   
 Trainer & Betreuer  Funktion  Telefon  
 Christian Maurer  Trainer    
 Markus Wippl  Co-Trainer  +43 660 5475909  

 

 
 

 

 

Anmeldung