SC RAIKA TRENKWALDER WIESELBURG

6. Spieltag / Meisterschaft Steinakirchen - SC Raika Trenkwalder Wieselburg

Das Meisterschafts-Spiel

vom Samstag, 11. September 2010
   
ÖTSU Steinakirchen - SC Wieselburg  2:6 (1:3)

 

 fotogalerie_button.gif

Tore: Romaniuk (18., 28.), Jalaksa (23.), R. Affengruber (64., 70.), Ökrös (78.); Kirner (39.), E. Zefi (73.);


U23: 0:5 (0:2)

Tore: Marco Reichenpfader (6., 44., 77.), Mario Racher (78.), Dominik Liebmann (88.);

weitere Begegnungen       
10.09.2010 - 17.15h Waidhofen/Y II - Neuhofen  3:0  (1:0) 
11.09.2010 - 16.30h
Gresten - Scheibbs
 3:1   (3:0) 
11.09.2010 - 16.30h 
Hausmening - Blindenmarkt 
 1:3  (0:2) 
11.09.2010 - 16.30h 
Allhartsberg - Sarling 
 1:2  (1:0) 
11.09.2010 - 16.30h 
Steinakrichen - Wieselburg
 2:6  (1:3) 
11.09.2010 - 18.00h 
Neustadtl - Jauerling
 3:3  (1:0) 
12.09.2010 - 16.30h 
Gottsdorf - Biberbach
 6:1  (3:0) 

 
Kampfmannschaft:  STEINAKIRCHEN - SC WIESELBURG  2:6 (1:3)
Torfolge: 0:1 (18.) Romaniuk, 0:2 (23.) Jalaksa, 0:3 (28. Elfer), Romaniuk, 1:3 (39.) Kirner, 1:4 (64.) R. Affengruber, 1:5 (70.) R. Affengruber, 2:5 (73.) E. Zefi, 2:6 (78.) Ökros;
     

Wieselburg: Konrad Schönauer, Stephan Zoufal (59. Raphael Affengruber), Pavel Vojtisek, Alexander Greil, Safak Özkan, Werner Affengruber (51. Krisztian Ökrös), Franz Wurzer, Reinhard Wurzer (51. Thomas Buschenreithner), Miroslav Jalaksa, Jürgen Teufl, Tomasz Romaniuk;

     
Gelbe Karten: Vojtisek (6. Foul), R. Affengruber (80. Foul); Pfneisl (72. Foul);    
     
Alter ø : 23,8
   
   
Zuschauer: 250                                                       SR: Robert Weber
                                                                            SA: Gerhard Brandstetter
 
Derbysieg! Wieselburgs Tormaschinerie läuft weiter auf Hochtouren!
 
   Tabellenführer Wieselburg versuchte in diesem Derby von Beginn an für klare Verhältnisse zu sorgen, waren auch läuferisch besser und immer um einen Tick schneller als die Hausherren. Nach 4 Minuten vergibt Miroslav Jalaksa nach Teufl-Flanke eine Möglichkeit, bringt aber das Leder nicht unter Kontrolle. Den Braustädtern konnten im ersten Durchgang kaum spielerische Akzente setzen, aber nutzten die Fehler der Bachler-Truppe eiskalt aus. In Minute 18 behindern sich zwei Steinakirchner selbst, Nutznießer ist Reinhard Wurzer dessen Stangler staubt Tomasz Romaniuk zur 1:0 Führung ab. Sechs Minuten später erhöht Miroslav Jalaksa per Freistoss zum 2:0 für den SCW. Ein ungeschicktes Tackling im Strafraum der Gastgeber an Romaniuk bringt einen Elfmeter, den der gefoulte selbst cool zum 3:0 verwertet (28.). Danach sorgt Schiri Weber für einige Aufreger aus Sicht der Heimischen, als er Radim Sudak zu recht nach Abseits zurück pfeift (33.). Auf der Gegenseite verfehlt Alexander Greil per Kopf nach Eckball von Reinhard Wurzer nur knapp das Gehäuse (36.). Drei Minuten ein Stellungsfehler der Wieselburger Defensive, Markus Pfneisl kämpft sich von der rechten Seite durch und Michael Kirner drückt den Ball zum 1:3 Pausenstand über die Linie.

   Zu Beginn der zweiten Spielhälfte begannen die Hausherren etwas besser, die Wieselburger Abwehrreihe stand aber sicher. Beste Ausbeute ein Stangenschuss in der 54. Minute für die Heimischen. Frischen Wind ins Spiel der Brandstetter-Elf brachte Raphael Affengruber, der für den Verletzt ausgeschiedenen Stephan Zoufal ins Spiel förmlich stürmte (59.). Zuerst fegt er über den linken Flügel und versenkt das Leder im langen Eck zum 4:1 (64.) und sechs Minuten später bringt er durch sein Vorbildliches Nachsetzen Goalie Repper in Bedrängnis, der Nerven zeigt und den Ball im Zweikampf verliert. Youngster Affengruber sagt danke und erzielt locker das 5:1. Das zweite Tor für die Gastgeber fällt durch einen Eckball, den „Ersatz-Legionär“ Edmoud Zefi erzielt (73.). Den letzten Treffer in diesem Spiel gelingt aber den Wieselburgern. Krisztian Ökrös nutzt seinen Freiraum über die rechte Seite, deutet einen Stanglpass an und verwertet mit dem rechten Außenrist lässig zu 6:2 Endstand für den SCW.

- Christian Rigler

Tabelle 2010/11

1. Klasse West 2010 / 2011

# Mannschaft Sp Pkt
1 WIESELBURG 28 68
2 Blindenmarkt 28 56
3 Neuhofen/Y 28 48
4 Scheibbs 28 46
5 Gresten-Reinsberg 28 42

Kampfmannschaft 2010/11

km-august-2010-web  
 
 
 
 
 
 
 
   
 Trainer & Betreuer  Funktion    
 Jürgen Brandstetter  Trainer    
 Markus Wippl  Co-Trainer    

Anmeldung